Metaxa

Der Winzer Spyros (Spyridon) Metaxas zog 1880 von der Insel Kefalonia nach Attica. Dort erwarb er einige Jahre später Weinberge, um sich als Winzer niederzulassen. Da die erworbenen Weinberge mit unterschiedlichen Rebsorten bepflanzt waren, entschied er sich, die Trauben zu destillieren und mit Kräutern zu kombinieren, statt sie zu Wein zu verarbeiten. Nach mehrjährigen Experimenten brachte er im Jahr 1888 den Metaxa-Weinbrand auf den Markt. Als Logo wurde eine antike Münze mit einem Krieger gewählt, die beim Aushub des Fabrikgebäudes gefunden worden war. Stilisiert findet sich diese nach wie vor auf den Etiketten.

Insbesondere die Präsentation der neuen Spirituose auf den damaligen Weltausstellungen machte Metaxa international bekannt und brachte dem neuen Getränk viele Auszeichnungen ein. Spyros Metaxas wurde zum griechischen und serbischen Hoflieferanten ernannt. Ab dem Jahr 1900 wurde Metaxa auch in die USA exportiert. 1968 zog Metaxa in die heutige Fabrik um. Die Marke gehört seit 2000 dem französischen Spirituosenkonzern Rémy Cointreau.

EUR 32,70 pro Flasche
EUR 46,72 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 14,79 pro Flasche
EUR 21,13 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 18,40 pro Flasche
EUR 26,28 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 67,95 pro Flasche
EUR 97,07 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

EUR 48,75 pro Stück
EUR 69,65 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

  • Über 15.000 zufriedene Kunden
  • Über 30 Jahre Erfahrung
  • Schneller, günstiger UPS/DHL Versand
  • Lieferung an die Wunschadresse
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Geld-zurück-Garantie

Unsere Top Hersteller